29/05/2024

Ergebnisse Mitgliederbefragung

Der Landesverband Schulpsychologie e.V. wird künftig seine Mitglieder anlassbezogen zu aktuellen schulpsychologischen und berufspolitischen Themen befragen. So können die Meinungen der Mitglieder u.a. in Stellungnahmen berücksichtigt werden und der Verband erlangt eine zudem breitere Repräsentation.

Die Ergebnisse der ersten Mitgliederumfrage vom 26.2. liegen nun vor. Vor dem Hintergrund der in Kooperation mit der Sektion Schulpsychologie im BDP und der LAG Schulsozialarbeit formulierten Stellungnahme zu der Maßnahme im Handlungsfeld Schule, wurden die Mitglieder zum Konzept der „Mental Health Coaches“ befragt. Diese sollen künftig im Rahmen eines Modellprogramms des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) Kindern und Jugendlichen bei Sorgen und Problemen zur Seite stehen und in akuten Kristen „Erste Psychische Hilfe“ leisten sowie in weitere Unterstützungsangebote vermitteln. Insgesamt wurden Maßnahmen für 5 Handlungsfelder beschlossen. Der Einsatz von Mental Health Coaches ist die Maßnahme für das Handlungsfeld Schule.