23/04/2024

Spätfolgen nach Corona

Schüler und Schülerinnen haben weiterhin nach Corona erheblich mit den psychischen Spätfolgen zu kämpfen – auch wenn das Coronavirus mittlerweile nur noch wenig Beachtung findet. Das stellt nicht nur die Schüler*innen selbst, sondern auch Lehrkräfte und Eltern täglich vor große Herausforderungen. Die mangelnde Versorgungslage im Bereich von Psychiatrie und Psychotherapie verschärft darüber hinaus die Situation. Uwe Sonneborn, Vorstandsmitglied im Landesverband Schulpsychologie NRW, spricht im Deutschlandfunk über die aktuelle Problemlage. Hier geht´s zum Mitschnitt.