11/08/2022

Dorothee Feller: Neue Schulministerin in NRW

Die 56-Jährige CDU-Politikerin folgt auf Yvonne Gebauer und ist seit dem 30. Juni 2022 die neue Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Auf der Website des Schulministeriums wird Dorothe Feller so zitiert: „Ich bin mir der großen Verantwortung dieses Amtes bewusst. In den kommenden Wochen geht es darum, die Schulen in Nordrhein-Westfalen gut auf den Start ins neue Schuljahr vorzubereiten. Die Pandemie und die Folgen des Angriffskrieges gegen die Ukraine werden uns weiter herausfordern. Die neue Landesregierung hat sich viel vorgenommen. Wir wollen unsere Schulen in den kommenden Jahren unterstützen und entlasten, damit sie sich mit voller Kraft um unsere Schülerinnen und Schüler kümmern können…“

Wir als Landesverband Schulpsychologie NRW werden die gute Tradition fortsetzen und zeitnah den direkten Austausch mit der Ministerin suchen. Ein entsprechendes Schreiben ist in Vorbereitung und wir freuen uns auf die Einladung zu einem konstruktiven Austausch.  Hier geht es zur Videoansprache der neuen Ministerin.